Tag:

Südostasien

  • Malaysia

    24 Stunden in Kuala Lumpur

    von Vanessa
    von Vanessa

    Kuala Lumpur ist eine typische Stop-Over-Stadt. Mit ihrem großen Flughafen verbindet Kuala Lumpur viele Reiseziele und ist neben Singapur ein typischer Halt in Südostasien, um von Land zu Land zu kommen. Auf dem Weg von Thailand nach Sri Lanka legten auch wir hier eine kurze Rast ein. Nicht einmal 24 Stunden hatten wir. Es hieß also: Sightseeing in Schnelldurchlauf in dieser unglaublich…

  • Thailand

    Postkarten aus Koh Tao

    von Vanessa
    von Vanessa

    Am Morgen nach der Full Moon Party auf Koh Phangan ging es für uns weiter nach Koh Tao. Neben vielen anderen verkaterten Partywütigen warteten wir auf unser Schnellboot, hier und da blitzte noch die bunt leuchtete Farbe der Körpermalerei und Blümchenkronen vom Vorabend in der Menge auf. Während wir warteten bekamen wir auch allerlei Flyer von Tauschulen in die Hände…

  • ThailandYoga & Meditation

    Full Moon & Yoga auf Koh Phangan

    von Vanessa
    von Vanessa

    Unsere Reise durch den südlichen Golf Thailands setzte sich fort. Nach einem kurzen Stopp in Koh Samui fuhren wir mit dem Schnellboot weiter nach Koh Phangan – einer Insel, die aufgrund der ausufernden Full Moon Parties schon weit über die thailändischen Grenzen hinaus einen gewissen Ruf gewonnen hat. Doch Koh Phangan hat fernab der Parties auch noch eine andere Seite:…

  • Thailand

    Luxus und Entspannung auf Koh Samui

    von Vanessa
    von Vanessa

    Von Krabi aus ging es per Bus und Fähre in die südwestliche Golfregion nach Koh Samui. Mein erster Eindruck: Ganz schön groß, diese Insel.  Wir hatten nur 2 Nächte auf Koh Samui geplant. Dementsprechend blieben wir in dieser kurzen Zeit auch nur an einem Ort der Insel: Fisherman’s Village am Bophut Beach – ein für Touristen aufgemotztes und durchgestyltes Fischerdörfchen, das…

  • Thailand

    Transit in Krabi Town

    von Vanessa
    von Vanessa

    Nach unserem Aufenthalt in Chiang Mai, Nordthailand, ging es per Flieger in den Süden. Unser Ziel war zunächst Krabi, denn von hier aus kommt man gut zu den Inseln im Süden. Unsere Erwartungen an die Stadt waren jedoch niedrig. Denn was soll man von einer Stadt erwarten, deren größte Attraktion eine riesige Krabbenstatue ist?!

  • Zu den Dingen, die man in der Umgebung Chiang Mais erleben sollte, gehört Trekking. Die ausladenden Berge und der dichte Dschungel laden dazu ein, die Stadt hinter sich zu lassen und Zeit in der Natur zu verbringen. Es gibt verschiedene Touren, die angeboten werden; in der Regel für ein, zwei oder drei Tage. Wir wählten die dreitägige Tour – ganz…

  • Thailand

    Chiang Rai und das goldene Dreieck

    von Vanessa
    von Vanessa

    Oder: Wie man Fotos ohne Chinesen vor der Linse schießt.  Kennt ihr das, wenn man vorher schon genau weiß, dass etwas eine reine Katastrophe wird – und man sich dennoch dafür entscheidet?! Genauso erging es uns mit unserem Tagesausflug in den Norden nach Chiang Rai und an die Grenze zu Laos … einem Rein-Raus-Touristen-Quickie der allerersten Güteklasse.

  • Thailand

    Zwischen den Ruinen Ayutthayas

    von Vanessa
    von Vanessa

    Nachdem wir unsere Thailand-Reise in Bangkok begonnen hatten, führte uns unsere Reise weiter nach Zentral-Thailand in die Provinz Ayutthaya. Die Stadt Ayutthaya zählte einst zu den mächtigsten Hauptstädten der Welt. Bei einem Spaziergang durch die vielen Tempel- und Palastruinen kann man nur noch einen kleinen Eindruck davon gewinnen, wie weitläufig und imposant die Stadt einst gewesen sein muss. 400 Tempel…

  • AsienIndonesien

    Lombok – das neue Bali?!

    von Vanessa
    von Vanessa

    Um es gleich vorab zu sagen: wir waren vom Pech verfolgt. Das könnte die Sicht der Dinge eventuell etwas verändert haben. Aber erstmal alles auf Anfang. Nachdem wir auf Gili Trawangan und Gili Meno gewesen waren fuhren wir mit dem local boat weiter nach Lombok. Alle sagten, Lombok ist so toll. Lombok ist viel ruhiger, viel gelassener und weniger touristisch. Lombok ist…

  • Indonesien

    Ruhige Oase auf Gili Meno

    von Vanessa
    von Vanessa

    Nachdem Gili Trawangan unsere Erwartungen nicht ganz erfüllen konnte wählten wir die Weiterfahrt zur Nachbarinsel Gili Meno. Die Insel ist ein Traum. Sie ist zwar sehr klein und hat nicht so eine gute Infrastruktur wie Gili Trawangan, dafür ist sie aber ruhiger und entspannter. Wir haben uns hier richtig wohl gefühlt und wären am Liebsten noch länger geblieben!

  • Indonesien

    Party im Paradies auf Gili Trawangan

    von Vanessa
    von Vanessa

    Wenn dir Bali zu hektisch geworden ist, zu laut und zu dreckig – dann bist du reif für die Insel. Ja ich weiß, wir befinden uns hier in Indonesien sowieso nur auf Inseln (17.508 um genau zu sein). Aber ich meine DIE Insel(n)! Denn direkt vor der Nordwestküste Lomboks, nur eine Schnellboot-Fahrt von Bali entfernt, wiegen sich drei Paradiesinseln in…

  • Indonesien

    Kultur in Ubud

    von Vanessa
    von Vanessa

    Wer „Eat Pray Love“ gesehen (oder gar gelesen) hat, der wird wahrscheinlich schon eine Vorstellung von Ubud haben. Denn dort ist Julia Roberts alias Liz mit ihrem Farrad gemütlich durch die Reisfelder gejuckelt. Aber was hat Ubud in Wirklichkeit zu bieten? Wandert man über die Hauptstraßen Ubuds dann empfängt einen das übliche Bali. Es gibt wieder viele Souvenirhändler, die einem…

  • Indonesien

    Beach & Surf in Uluwatu

    von Vanessa
    von Vanessa

    Unser erster Halt auf Bali. Unsere Erwartungen an Bali waren gemischt. Viele sagen, Bali sei zu touristisch. Es gäbe keine schönen Strände mehr, keine Natur. Aber dennoch freuten wir uns darauf, Bali kennen zu lernen, und wollten uns unser eigenes Bild machen. Dass wir „dank“ des direkten Weiterfluges von Jakarta nach Bali (vorher nicht eingeplante) Zeit in Uluwatu hatten, war…

  • Indonesien

    Jakarta, du unbezwingbare Bestie!

    von Vanessa
    von Vanessa

    Jakarta, Hauptstadt Javas – die erste Station unseres 3-wöchigen Aufenthaltes in Indonesien und der Beginn unseres Kulturschocks. Viele schreiben, man könne dort nicht schnell genug wegkommen. Und irgendwie haben sie Recht. Jakarta hat all das, was eine typische (asiatische) Großstadt ausmacht: Viel Lärm, viel Verkehr, viel Smog. Nicht zu vergessen die Händler und Taxifahrer. Aber lasst mich euch trotzdem erzählen,…