Der Balkon von Europa in Nerja

März 3, 2017

Von Granada aus ging es zurück zum Flughafen in Torremolinos. Dabei fuhren wir an der Küste entlang und hielten zum Mittagessen in dem kleinen Küstenort Nerja am östlichen Ende der Costa del Sol. Farbenreiche Blumen, weiß gekalkte Häuser und türkisfarbenes Meer – Nerja ist der Inbegriff eines romantischen Urlaubsortes. Doch während dieser Ort im Sommer sicherlich von Touristen nur so überrannt wird, genossen wir im Januar den letzten sonnigen Urlaubstag unserer Andalusien-Reise mit Blick auf menschenleere Strände.

Wenn man nach Nerja kommt, ist ein Bummel über den berühmten Balcón de Europa Pflichtprogrammm einer der schönsten Aussichtsplattformen Andalusiens. Die Plattform liegt etwa 60 Meter über dem Meeresspiegel auf den Fragmenten eines historischen Küstenbollwerks und ist als Verlängerung der Fußgängerpromenade ausgebaut. Sie bietet eine atemberaubende Aussicht auf das gesamte Mittelmeer.

 

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar