Body & Soul

  • Me, myself and I. Das war das Motto unserer Reise nach Portugal in diesem April. Eine Woche lang verbrachte ich zusammen mit meiner Freundin und Arbeitskollegin Doro an der felsigen Küstenlandschaft der Algarve im Süden Portugals. Eine Woche nur für uns, um zu entspannen. Zu entschleunigen. Wir arbeiten in einem Beruf, der sehr stressig ist. Wir kommen angespannt nach Hause…

  • Madeira ist ein Paradies für Naturliebhaber. Genieße die berrauschende Vielfalt Madeiras auf einer der zahlreichen Wanderrouten. Die Insel des Frühlings bietet das gesamte Jahr über ein mildes bis tropisches Klima und ist damit ganzjährig für ausgiebige Wandertouren geeignet. Bei Urlaubern von jung bis alt sind vor allem die Pfade entlang den Levadas beliebt – künstlichen Bewässerungskanälen, die in einem 2000…

  • Am östlichen Ufer des Gardasee dominiert der Monte Baldo die Landschaft. Der etwa 30 Kilometer lange Bergrücken liegt zwischen Gardasee und Etsch und ragt stolz in die Luft. Mit seiner herrlichen Landschaft lädt er zum ausgiebigen Trekking und Mountainbiken ein. Natürlich lassen wir es uns nicht nehmen, einen Tag auf dem Monte Baldo zu verbringen.

  • Den ersten Tag unserer Auszeit am Gardasee verbrachten wir mit einer Wanderung auf dem Panoramaweg Busatte-Tempesta am Berghang des Monte Baldo. Der Ausgangpunkt des »Sentiero panoramico« ist der Abenteuerpark Busatte, oberhalb von Torbole gelegen. Das Auto kann man hier ganz entspannt auf dem Parkplatz parken. Ein Restaurant lädt vorher wie nachher zur Erfrischung, Stärkung und dem obligatorischen Toilettengang ein.

  • Unsere Reise durch den südlichen Golf Thailands setzte sich fort. Nach einem kurzen Stopp in Koh Samui fuhren wir mit dem Schnellboot weiter nach Koh Phangan – einer Insel, die aufgrund der ausufernden Full Moon Parties schon weit über die thailändischen Grenzen hinaus einen gewissen Ruf gewonnen hat. Doch Koh Phangan hat fernab der Parties auch noch eine andere Seite:…

  • Zu den Dingen, die man in der Umgebung Chiang Mais erleben sollte, gehört Trekking. Die ausladenden Berge und der dichte Dschungel laden dazu ein, die Stadt hinter sich zu lassen und Zeit in der Natur zu verbringen. Es gibt verschiedene Touren, die angeboten werden; in der Regel für ein, zwei oder drei Tage. Wir wählten die dreitägige Tour – ganz…